Security Systems - teuer ist nicht immer gut

Tresor öffnen

by Jack Howard

Mittlerweile schützen viele ihre Wertsachen in einem Tresor. Dieser sichert nicht nur die wichtigsten Gegenstände vor Schäden, sondern erschwert auch den Diebstahl. Doch was, wenn plötzlich das Tresor öffnen nicht mehr möglich ist. Nun ist es nicht einfach, wieder an die gelagerten Gegenstände zu gelangen. Doch es gibt diverse Möglichkeiten. 

Probleme beim elektrischen Tresor   

Möchte man einen elektrischen Tresor öffnen, welcher verschlossen ist, so sollte man als erstes auf die Batterie achten. Ist diese beispielsweise zu schwach, so kann es sein, dass sich die Zahlenkombination nicht mehr eingeben lässt. Hierbei hilft ein einfaches Wechseln der Batterien. Dabei sollte man darauf Wert legen, dass man hochwertige Modelle einsetzt. Der Benutzercode ändert sich im Übrigen auch bei einer leeren Batterie nicht. Somit kann man im Anschluss den alten Code einfach eingeben und der Tresor öffnet sich.   

Der einfache Weg  

In manchen Fällen kann es bereits ausreichend sein, wenn man beim Tresor öffnen, ein wenig am Tresor rüttelt. Hängt die Mechanik des Tresors, so kann man diese durch etwas Bewegung wieder lockern.  Des Weiteren kann es helfen, wenn man den Griff einmal in beide Richtungen bewegt. Es könnte sein, dass sich die Magnete des Türschlosses mit der Verankerung verklemmt haben. Auch diese kann man so lösen und den Tresor öffnen.

Das Notschloss  

Vor allem bei elektrischen Tresoren wird oftmals ein Notschloss verbaut. Dieses sitzt meist unter einer Abdeckung. Das Notschloss ist ein normales Bartschloss. Sollte die Elektrik einmal versagen, so kann man in der Not den Tresor über das Schloss mit einem Schlüssel öffnen.   

Die letzte Rettung   

Sollten all diese Mittel nicht helfen, so muss man zum Werkzeug greifen. Man kann beispielsweise das Notschloss mit einem Schraubendreher herausdrehen. Ist das Schloss entfernt, so kann man den Tresor öffnen. Ersatzschlösser können problemlos nachgekauft werden. Sollte der Schraubendreher nicht helfen, so kann man das Schloss in der Not auch aufbohren. Im Anschluss ist es möglich, dass man den Bolzen mit dem Finger aufdrücken kann. Sollte auch diese Variante nicht funktionieren, so hilft nur noch der Griff zu Hammer und Meißel. Den setzt man genau am Schloss an und versucht dieses herauszuschlagen. Nun kann man auch hier den Bolzen einfach mit dem Finger aufdrücken. Wenn auch dieser Versuch scheitert, so hilft oftmals nur noch der Anruf beim Schlüsseldienst.  

Das Fazit   

Lässt sich der Tresor plötzlich nicht mehr öffnen, so gibt es verschiedene Varianten, wie man diesen öffnen kann. Oftmals ist der simpelste Weg der Beste. So kann zum Beispiel schon das Wechseln der Batterie ausreichend sein. Sollte jedoch auch der Einsatz von Werkzeug nicht weiterhelfen, so muss ein Schlüsseldienst her, beispielsweise die Sicherheitstechnik Unger. Dieser kann in jedem Fall den Tresor schnell öffnen, da dieser über besonders spezifisches Werkzeug verfügt.

Teilen